Blog/ Hauptgerichte/ Rezepte

Eierspätzle – gekocht mit Cooking Alex

18. Januar 2020 (Last Updated: 17. Januar 2020)
Cooking Alex und Mobyforty nach dem Kochen der Eierspätzle

Wenn Blogger auf Blogger treffen, dann entsteht oft etwas Neues. So passierte es auch, als Cooking Alex und ich uns einmal zusammensprachen und beschlossen, ein Video für seine neue Serie zu gestalten, in dem ich ein schnelles und einfaches Rezept koche, nämlich: Eierspätzle.

Der #afba19 mit Cooking Alex

Begonnen hat alles mit der Idee, beim #afba19 ein Rezept einzureichen. Schließlich und endlich sind es dann drei geworden, von denen zwei in die Shortlist aufgenommen wurden. Kurz vor der Veranstaltung hat mich dann Alex via Instagram angeschrieben und wir vereinbarten, dass, wenn wir uns bei der Verleihung über den Weg laufen würden, ein kurzes Hallo austauschen würden. Gesagt getan und Alex durfte sich sogar über #afba19 Trophäe freuen.

Von der Idee des Eierspätzle-Videos

Einige Zeit Später fragte mich Alex, ob ich nicht vielleicht ein Kochvideo für seinen Kanal machen wolle. Wieder einmal: Gesagt, getan. Es war ein lustiger und auch lehrreicher Nachmittag. Besonders begeistert haben mich Alex Tageslichtlampen – extrem genial! Dann wurde gekocht, gelacht und gegessen. Alex hatte dann natürlich noch einige Arbeit das Material zusammenzuschneiden. Das Ergebnis des Nachmittags kannst du im Rezept nachlesen und im Video nachsehen. Viel Vergnügen

Eierspätzle

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Lunch Hausmannskost
By Carina Serves: 2-3
Prep Time: 10 min Cooking Time: 10 min Total Time: 20 min

Manchmal muss es schnell gehen und du hast nur mehr wenige Zutaten zuhause. Dieses Rezept ist einfach, schnell und gut UND vor allem altbewährt.

Ingredients

  • Für die Spätzle:
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 4 weitere Eier
  • 1 Zwiebel
  • etwas Butter
  • Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer und Schnittlauch
  • Für den Salat:
  • Salat
  • Olivenöl
  • Balsamico Essig
  • Honig
  • Senf
  • Salz, Pfeffer, Schnittlauch

Instructions

1

Für die Spätzle vermischt du 2 Eier, die Milch und das Mehl in einer Schüssel und schlägst den Teig händisch gegen die Schüsselwand.

2

Bringe leicht gesalzenes Wasser zum Kochen und drücke die Masse durch ein Spätzlesieb. Lass die Spätzle kurz aufkochen und gieße sie durch ein Sieb ab.

3

Schneide die Zwiebel und lasse die Butter und etwas Öl in einer Pfanne heiß werden. Röste die Zwiebel an und gib die Spätzle in die Pfanne. Gieße vier verquirlte Eier über die Spätzle und lass sie etwas stocken.

4

Würze die Spätzle anschließend mit Salz und Pfeffer.

5

Für den Salat wäscht du den Salat und reißt ihn in mundgerechte Stücke. Für das Dressing mischt du etwas Olivenöl mit Balsamicoessig. Gib ein wenig Senf und einen Löffel Honig dazu und vermische das Dressing. Schmecke es mit Salz und Pfeffer ab.

6

Mahlzeit.

Möge das Spätzlesieb mit dir sein!

Liebe Grüße

Carina


Ein schnelles Partyrezept zum Beispiel findest du hier: Nudelsalat

Blogheim.at Logo

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*