Blog/ Life Balance

Meine fünf Lieblingsvideokanäle

3. März 2019 (Last Updated: 12. Juni 2019)
Titelbild des Beitrags "Meine fünf Lieblingsvideokanäle"

Vor einiger Zeit habe ich mich mit einer meiner Schülerinnen über YouTuber und diverse YouTube Kanäle unterhalten. Sehr interessant was sie alles wusste über Videodreh und Ausleuchtung usw. Dennoch schien sie tatsächlich erstaunt, dass auch ich diese Plattform nutze um mir Videos anzusehen. JA! Auch Ü40 treibe ich mich doch auch auf  Youtube usw. herum. 

Wozu YouTube?

YouTube ist ja nicht nur eine reine Videoplattform, sondern auch eine Suchmaschine in der man zu allen möglichen und unmöglichen Themen Videos findet. Als ich noch unterrichtet habe, nutzte ich YouTube immer wieder für interessante Stundeneinstiege oder auch für Ideen, wie ich meinen Unterricht spannender gestalten konnte.
Jetzt nutze ich YouTube sehr häufig für Inputs in Sachen Bild- oder Videobearbeitung oder auch nur zur Unterhaltung.
Daher habe ich mir gedacht, ich stelle sie dir einfach vor, …

Meine Lieblingsvideokanäle

  1. Für die Fotobearbeitung

Durch Zufall stieß ich vor einem Jahr auf Peter McKinnon und war gefangen von der Art seiner Videogestaltung. Alles sieht so leicht und easy aus, aber selbst die Farbgestaltung ist nicht zufällig gewählt und er hat sich sicherlich durch seine Begrüßung und dem “Running Gag mit dem Kaffee” einen Wiedererkennungswert geschaffen, der ihn so wahnsinnig erfolgreich macht. Aber sieh selbst.

2. Leider hab ich keine Ahnung was der Name bedeutet

Aber die Videos sind es definitiv wert. In ihren Videos wird alte Handwerkskunst sowie Rezepte gezeigt. Die Bildsprache ist unglaublich schön und die Landschaftsaufnahmen lassen einem einfach den Mund offen stehen. Fast schon märchenhaft.

3. Almazan Kitchen

Vater und Sohn kochen gemeinsam entweder in einer Sommerküche oder in freier Natur – dazu kein Wort gesprochen. Durch Zufall bin ich mit meinem Mann über diesen Kanal gestolpert, der definitiv nicht unbekannt ist. Gerne holen wir uns von den Videos Ideen für unsere nächste Grillerei.

Es gibt aber auch geniale Videokanäle, die abseits von YouTube ihre Erfolge feiern (aber auch auf der Videoplattform zu finden sind).

4. Nas Daily

Nas ist hauptsächlich auf Facebook zu sehen und hat sich, laut einem seiner Videos, gegen YouTube entschieden. 1000 Tage bereiste er die Welt und berichtete in 1 minütigen Videos über diese. 

5. Khalid Al Ameri

Die Videos von Khalid sind einmal auf Facebook aufgepoppt und ich habe mir gleich einige dieser Kurzfilmchen angesehen. Manche Videos sind nachdenklich, einige sind lehrreich und viele sind sehr amüsant. Als Beispiel habe ich dir hier “The Queen of the house” ausgesucht. 

Der Held der Steine

Abschließend aber noch etwas Nerdiges. “Der Held der Steine” ist ein Kanal über bunte Baublöcke, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Er stellt verschiedenste Steckbausteinbaukästen (welch ein Wort 😂) vor und berichtet von den Vorzügen oder auch Nachteilen derselben. Ich bin kein Fan der Steckbausteine, aber ich schaue mir seine Videos immer wieder gerne an. Einfach kultig sag ich dir. 😂

So, das war es wieder mal von mir. Hast du auch Videokanäle, die du gerne ansiehst? Oder benutzt du auch z.B. YouTube um dir Fertigkeiten beizubringen? Bis zum nächsten Mal!

 

Carina

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply
    Busymamawio
    3. März 2019 at 21:30

    Ich persönlich bin ja kein Youtube User, zumindest nicht so sehr, dass ich feste Kanäle nutze. Besonders der mit den steinen klingt aber sehr amüsant!
    Viele Grüße
    Wioleta von http://www.busymama.de

  • Reply
    Avaganza
    4. März 2019 at 10:09

    Wenn ich ehrlich bin nutze ich diese Medien eigentlich kaum bis nie. Dafür fehlt mir einfach die Zeit und bei Lego & Co meiner Kinder gebe ich sowieso w.o. 😉 … da muss Papa ran. Aber die Idee sich hier fehlendes Know how zu holen ist eigentlich nicht schlecht.

    lg
    Verena

  • Reply
    Orange Diamond
    4. März 2019 at 19:51

    Hallo!
    Ich schließe mich an, weil ich die Medien auch nicht benutze. Ich könnte im durch getakteten Alltag auch kaum eine Stunde Zeit finden mich damit zu beschäftigen!
    Aber manches finde ich dennoch gut – nur nicht eben für mich.

    LG, Alexandra.

  • Reply
    Sarah
    5. März 2019 at 0:15

    Coole Vorstellung. Ich kannte vorher keins der Videos. Ich muss auch gestehen, dass ich YouTube irgendwie gar nicht nutze. Nicht mal für Tutorials 😉

    Liebe Grüße,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

  • Reply
    Sandra
    5. März 2019 at 8:40

    Ab und an muss youtube einfach ein. Jetzt z. B. – nach der OP ist Ausruhen angesagt und irgendwann mag man mal was anderes sehen. Also Videos. Danke für die Tips, die kommen genau zur richtigen Zeit. Almazan ist ja toll.
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Reply
    Dr. Annette Pitzer
    5. März 2019 at 8:46

    Ehrlich gesagt ich kenne keinen der Kanäle, aber ich bin auch nicht so die YouTube Nutzerin. Der Zweite Kanal hat mich aber neugierig gemacht.
    Alles Liebe
    Annette

  • Reply
    Marie-Theres
    5. März 2019 at 20:40

    Hey, da sind echt interessante Kanäle dabei! Vor allem Loch Channels interessieren mich. Bisher kenne ich noch keinen der von dir vorgestellten – das muss ich wohl ändern!
    Liebe Grüße,
    Marie

  • Reply
    Tina
    5. März 2019 at 21:42

    Ich bin oft auf YouTube, höre mir Songs an, schaue Filmtrailer und How to Videos an.

  • Reply
    Bea
    6. März 2019 at 0:21

    Ich benutze beide Kanäle auch und habe da auch meine Lieblinge. DIY zum Beispiel. Früher habe ich für die Loom-Gummis neue Anleitungen gesucht und fand das schon klasse. Fürs Kochen hab ich es noch nicht benutzt. Aber einfach so um mich zu unterhalten, schon.

    Lieben Gruß, Bea.

  • Reply
    Petra Kirschblüte
    8. März 2019 at 21:52

    wow, das sind richtig coole kanal-vorstellungen. danke dafür. so hätte ich sie bestimmt nie gefunden. gerade der erste kanal mit den ganzen fototipps ist toll, gleich mal abonniert.
    lg petra
    https://www.kirschbluetenblog.at

  • Reply
    Emilie
    30. März 2019 at 21:23

    Ich schaue auch gerne Youtube-Videos. Am liebsten zum Thema Fashion und Vlogs. Den Kanal den zur Fotobearbeitung empfiehlst, schaue ich mir direkt mal an.
    Liebe Grüße,
    Emilie von LA MODE ET MOI

  • Reply
    Who is Mocca?
    15. April 2019 at 20:14

    Was für ein cooler Post! Den Kanal von Peter kenne ich sogar, bei den anderen gehe ich gleich mal stöbern! 🙂

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und agenturspatz.com

    • Reply
      Carina Werba
      16. April 2019 at 22:26

      Sein Kanal ist spitze. Da hab ich schon viel lernen können davon.

    Leave a Reply

    *