Mobyforty

Hallo, das bin ich, Carina (a.k.a. MOBYFORTY), Austria based und 40 Jahre alt. Begleite mich auf meiner Work - Life - Balance Reise durch mein Leben und meine 40+ Jahre.

Meine Lieblingsblogs

  • Home
  • /
  • Gedanken
  • /
  • Zeit ist Hirn – Erste Hilfe bei Schlaganfall
Titelbild des Artikels Zeit ist Hirn

Zeit ist Hirn – Erste Hilfe bei Schlaganfall

Nachdem letzten Mittwoch der Podcast mit Julia von MissFinnland online gegangen ist, war es mir wichtig auch Informationen bezüglich Erste Hilfe bei Schlaganfall zusammenzutragen. Schließlich und endlich kann es jeden von uns passieren einmal in die Situation zu kommen Erste Hilfe leisten zu müssen.

Zeit ist Hirn

Schlaganfall Symbolbild

Tatsächlich – je schneller der/die PatientIn ärztlich versorgt wird, desto größer sind die Chancen auf völlige Genesung. Natürlich ist jeder Fall anders und bei jedem/r SchlaganfallpatientenIn sieht die Regeration anders aus.

 

Wie kann man als Laie einen Schlaganfall erkennen?

Plötzlicher Sprachverlust, einseitige Lähmungen wie z.B. hängende Mundwinkel, schlaffe Arme oder Beine, Taubheitsgefühle oder auch Sprachverständnisstörungen – das können Zeichen eines Schlaganfalls sein. 

Wie kann man Erste Hilfe leisten?

Es ist wichtig ruhig zu bleiben und auch ruhig mit dem Patienten/der Patientin zu sprechen. Dann sollte man die Notrufnummer – in Österreich 144 – wählen und dem Disponenten ruhig alle Fragen beantworten. 

Der/die Patientin sollte so hingelegt werden, sodass sie seitlich liegt. Man sollte immer wieder das Bewusstsein überprüfen. Außerdem hilft es für Frischluft zu sorgen, die Person auch zuzudecken oder die Kleidung zu lockern. 

Ist die Person bewusstlos ist es notwendig sie in die stabile Seitenlage zu bringen. Die Atmung muss immer wieder überprüft werden.
Sollte keine Atmung vorhanden sein, so muss mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen werden (2x beatmen, 30x Herzdruckmassage)

 

Stabile Seitenlage Symbolbild

Erste Hilfe kann Leben retten!

Wenn du dich unsicher fühlst und nicht mehr genau weißt, wie man Erste Hilfe leisten kann, dann besuche doch einen Erste Hilfe Kurs in einer Rettungsorganisation deiner Nähe!

Liebe Grüße

Carina

4 Comments

  • Auszeitgeniesser

    22. März 2019 at 10:51

    Danke für den so wichtigen Artikel, denn die ersten Anzeichen eines Schlaganfalls sollte wirklich jeder kennen um umgehend zu handeln.
    Grundsätzlich vertraue ich meistens auf die Selbstheilungskräfte des Körpers, doch in diesem Fall ist wirklich immer Eile geboten. Hier rufe ich lieber einmal zu oft den Notarzt als zu spät.
    LG Katja

    Antworten
  • Carry

    22. März 2019 at 13:27

    Ich finde es super, dass du auf das Thema Erste Hilfe aufmerksam machst! Ich arbeite selbst in einem Erste Hilfe Unternehmen, daher liegt mir das Thema selbst sehr am Herzen. In den Kursen merkt man immer wieder, wie wenig diese Leute Ahnung davon haben, aber sie haben den ersten Schritt gemacht indem sie zum Kurs gehen 🙂

    Antworten
  • Ina Apple

    27. März 2019 at 7:40

    Liebe Carina,
    das ist wirklich ein sehr wichtiger und Lebens- (bzw. Hirn-)rettender Artikel! Natürlich hat man von den Anzeichen und empfohlenen Handlungsweisen schon gehört aber ich finde es immer wichtig, diese Dinge nochmal aufzufrischen.
    LG Ina

    Antworten
  • Dr. Annette Pitzer

    27. März 2019 at 8:03

    Danke, für diesen wichtigen Artikel. Als Heilpraktikerin sehe ich leider häufig die Folgen eines Schlaganfalls und weiß, dass viele davon durch schnelleres handeln vermeidbar gewesen wären.
    Alles Liebe
    Annette

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

*