Über Mobyforty

Ich freue mich, dass du diesen Blog gefunden hast und hoffe, du findest immer wieder Beiträge bei Mobyforty, die dein Interesse wecken.

 

Mobyforty in Action in L.A.

Wer ist Mobyforty?

Mobyforty, das bin ich, Carina, Austria based, Führungskraft im Bildungsbereich.


Was bedeutet Mobyforty?

Nun ja. In der Entstehungsgeschichte des Blogs dachten wir an “moppelig”  (so wie ich eben) und die nächste Assoziation war “Moby Dick”und da ich damals kurz vor meinem 40. Geburtstag stand, war kurz darauf “MOBYFORTY” geboren.


Was ist das nur für ein Blog?

Gestartet wurde der Blog auf Grund meines Studiums des Angewandten Wissensmanagements, in dem der Aufbau und Führen eines Blogs zum Wissenstransfer Inhalte der Veranstaltungen war. Ich dachte zuerst an einen Lifestyle Blog. 
Später, nach dem Besuch einer Bloggerkonferenz, entdeckte ich die Freude an der Erstellung von Podcasts. Nach vielen Umwegen hat sich nun mein Blog zu einem Foodblog gewandelt, in dem ich die Rezepte meiner “Kochlernreise” dokumentiere und nicht auslerne. Entwicklung ist wichtig! Und das Führen des Blogs soll mir ja auch Spaß machen.

Darum schließe ich mit den Worten:

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Die reinste Form des Wahnsinns ist alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert.

Albert Einstein
Foodbloggerin Mobyforty aka Carina