• Home
  • /
  • Category Archives: Work
Schreibtisch, zerknüllte PostIts und Kaffeetassevo Pixabay

8 Dinge die in meinem Büro nicht fehlen dürfen

Mitte August, die Vorbereitungen auf das neue Schuljahr beginnen zu laufen und somit auch die Organisation von “Büroessentials”. Es gibt Dinge, die sind für meinen Arbeitsalltag unverzichtbar. Manche davon haben einen wirklichen Nutzen in meinem Büro, anderes dient einfach dem Wohlbefinden. Was also für mich unverzichtbar ist, das erfährst du in diesem Beitrag. Der Schreibtisch…

(c) mobyforty

Kuddel-Moodle

Jedes Jahr melde ich mich zu Fortbildungsseminaren über die “Virtuelle PH” an. Ich schätze diese Kurse sehr, da ich zeit- und ortsunabhängig arbeiten kann. Darüber hinaus habe ich das Gefühl, dass ich mich in das gewählte Thema über den längeren Zeitraum der Seminare sehr gut einarbeiten konnte. Im Rahmen meines Studiums #mawm17 wechselte ich die…

#WOL – Make it a habit

Working out loud (#WOL) ist in aller Munde. Auch ich habe mich einem #WOL Circle angeschlossen und befinde mich mit meinen KollegenInnen bereits in Woche 9. Das heißt, das Ende unserer gemeinsamen Reise durch das Working Out Loud Universum endet bald. Was ist #WOL? John Stepper beschreibt in seinem Buch “Working out loud – for…

Nicht genügend – das Kreuz mit den Noten

Die Semesterferien sind vorüber und das Sommersemester hat für SchülerInnen und StudentenInnen gestartet. Was vom Wintersemester bleibt ist der wohlige aber auch der schale Beigeschmack der Noten. Das Thema Noten ist in den vergangenen Wochen wieder zu einem „heißen Eisen“ in der Bildungspolitik geworden. Ich wollte zwar auf meinem Blog nicht politisch werden, als Lehrerin…

Sketchnote – die andere Art von Mitschrift

Wer kennt das nicht – man sitzt in einem Seminar/Vortrag und notiert das Wichtigste mit. Oft werden Notizbücher oder aber Blöcke gefüllt. Stress breitet sich aus – hat man alles notiert – eh nichts verpasst? Jetzt, wo ich wieder studiere, mehren sich auch meine Mitschriften zu verschiedenen Lehrveranstaltungen. Aber nicht nur an der Fachhochschule, sondern…

Mitarbeitergespräche zur Schulentwicklung nutzen

Mitarbeitergespräche sind in der Wirtschaft ein unverzichtbares Tool zum Mitarbeiterfeedback und der Organisationsentwicklung. Auch im Bildungsbereich haben sie Einzug gehalten. Sie ermöglichen Personal- und Schulentwicklung und erweitern die formale Kommunikation im Schulbereich. Gerade im Schulwesen laufen viele Gespräche über informelle Kanäle – z.B. Pausendiskussionen oder Gesprächen zwischen “Tür und Angel”. Daneben kann man Konferenzen oder…

umdenken

Die persönliche Energiekompetenz entwickeln

Egal wie man es nennen mag, work-life-balance oder Energiekompetenz, in der heutigen Arbeitswelt, vor allem in Führungspositionen ist es wichtig seine Kraftressourcen gut einzuteilen. Burn- oder Boreout sind nur zwei der möglichen Konsequenzen wenn man nicht auf seine eigenen Bedürfnisse achtet. Dabei geht es nicht darum, egoistisch durch die Arbeitswelt zu ziehen, nein, es geht…

Wissensmanagement

Persönliches Wissensmanagement Konzept

Wissensmanagement und persönliches Wissensmanagement hängen untrennbar zusammen. Um dieses im beruflichen Umfeld zu implementieren, bedarf es sich des persönlichen Wissensmanagements gewahr zu werden. Dies war auch die gestellte Aufgabe einer Lehrveranstaltung an der FH-Burgenland.  Persönliches “Seek-Sense-Share” Framework In einer sich immer schneller verändernden Welt ist es unabdingbar Informationen zu suchen, diese zu verorten und auch…

(c) mobyforty

Der Chaos Generator in der Schule

Unterricht soll gut geplant sein. Rückwärtiges Lerndesign und Differenzierung sind im System angekommen. Holen wir die Schülerinnen und Schüler da ab wo sie stehen. Und dann kommt der Chaos Generator und soll den Kindern dabei helfen wie man sich richtig im Internet verhält. Kann er Licht ins Dunkel der Netiquette bringen? Die Vorgeschichte In unserer letzten Einheit…

12