Ciabatta Brot und Aufstriche von oben

Simples Ciabatta Rezept

Wie ich euch schon vor einiger Zeit auf Instagram versprochen habe, stelle ich euch das Ciabatta Rezept nun hier online.

Brotlos

Eines Abends fiel mir auf, dass ich kein Brot mehr für das Frühstück und für meine Jause hatte. Also durchsuchte ich mein Kochbuch (ich führe, genauso wie meine Oma früher, ein handgeschriebenes Kochbuch) und da fiel mir das beste und einfachste Ciabatta Rezept in die Hände, das ich kenne. Ich kramte also nach den Zutaten (die man oft zuhause hat) und begann mit der Zubereitung. Am Längsten dauert wirklich nur die Wartezeit zwischen den Schritten (aber dem Germ muss halt auch seine Zeit zum Gehen geben).

Belohnt wurde ich einem wunderbaren Ciabatta Brot – außen knusprig mit einer herrlichen Textur innen. Mein Frühstück- und mein Pausenbrot waren gerettet!

Ciabatta Brot auf einem Holzbrett

Mobyforty als “Erklärbar”

Ciabatta kommt aus dem Italienischen und bedeutet so viel wie “Pantoffel”. Das liegt wohl an der Form des Brotes. Das Wichtige bei der Zubereitung eines Ciabattas ist die Ruhezeit (in diesem Rezept eben 1,5 Stunden – es kann aber auch bis zu zwei Stunden rasten).

PS: Die Mehrzahl von Ciabatta ist Ciabatte.

Ciabatta mit Apfel

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und Verkosten des Ciabattas. Unten kannst du das Vorschaubild der Rezeptdatei sehen. Mit einem Klick hier kannst du dir das Rezept als PDF File herunterladen.

Ciabatta Rezept

 

Schreibe einen Kommentar

*