Frittata-Rezept: köstliches Omelette mit buntem Geschmack

Ein Rezept für Frittaten? Nein, gemeint ist natürlich die Frittata, ein köstliches Gericht vollgepackt mit Gemüse und Ei. Die Ursprünge dieser Speise liegen in Italien, wo sie eigentlich warm, aber gern auch kalt zum Aperitif serviert wird. Bei diesem Frittata-Rezept ist alles erlaubt, was schmeckt.

Besonders toll ist es, wenn du Gemüsereste und andere Veggie-Zutaten damit verwertest – es gibt sie aber auch mit Fleisch, Schinken oder Fisch, in low-carb Varianten oder ganz klassisch.

Heute gibt’s aber hier ein Frittata-Rezept mit Gemüse und Ei – den Grund dazu verrate ich später.

Frittata, Rezept, Frittata-Rezept, mobyforty
Köstliche Frittata für einen frischen Gemüse-Kick

Vegetarische Rezepte – nicht nur für Frittata

Das Frittata Rezept ist bei weitem nicht das erste vegetarische Gericht auf meinem Blog. Diese Nische werde ich allerdings im Jahr 2021 weiter ausbauen, denn so wie jedes Jahr habe ich natürlich auch heuer Neujahrsvorsätze gefasst. Einige behalte ich einfach frei für mich. Andere wiederum, wie der folgende, teile ich mit dir: Ich plane, meine Ernährung auf vegetarisch umzustellen.

Und den ersten Schritt dazu können wir gleich gemeinsam gehen – mit diesem Rezept für eine leichte und sättigende Frittata.

“Aber Carina, warum jetzt und warum Frittata?”, fragst du dich? Nun, da gibt es eine Reihe von Gründen.

Frittata, Rezept, Frittata-Rezept, mobyforty
Bunte Spezialität für alle Geschmäcker
  • Es ist ein Selbstversuch, weil ich bereits weiß, dass mir vegetarische Küche gut tut. Ich fühle mich fitter, weniger müde und träge.
  • Es tut meiner Verdauung gut. Esse ich vegetarisch, fühle ich mich nicht mehr so vollgefressen (verzeihe den Ausdruck) und das, obwohl ich satt bin.
  • Auch das Tierwohl spielt mit bei meinem Vorsatz. Warum ich dann nicht ganz auf vegane Ernährung umstelle? Ganz einfach: Ich möchte nicht auf Eier verzichten. Vor allem weiß ich woher die Eier kommen, die ich esse. Berta und Herta, und wie sie alle heißen, laufen nämlich im Garten eines lieben Bekannten herum. Sie werden gut versorgt, geherzt und gepflegt. Und wenn ihre Zeit gekommen ist, dürfen sie aufgrund von Altersschwäche umfallen.
  • Es gibt so viele tolle Gemüsesorten, so viele Geschmäcker, die es lohnt, mit kreativen Rezepten aus dem Dornröschenschlaf der Beilage zu holen.

Neujahrsvorsätze – besser gemeinsam statt einsam

Es wäre aber vermessen zu sagen, dass ich bei diesem Unterfangen alleine bin. Mitstreiterin in der Runde ist Beate von Kraut.und.Ruebe. Gemeinsam haben wir schon so einige Experimente gewagt: Seit dem ersten Lockdown talken wir auf Instagram am Sonntag in unseren “#thewalkofkühlschrank” Live-Gesprächen über Themen von A bis Z.

Beate hat sich vorgenommen, sich wieder vorwiegend pflanzlich zu ernähren und ihr Herzensthema “zuckerfrei” wieder mehr in den Fokus zu rücken. Somit können wir uns gemeinsam durch Durchhänger helfen und uns gegenseitig unterstützen. Hast du auch einen “Partner in crime”? Das Frittata Rezept eignet sich auch hervorragend zum Teilen, während man die Pläne für’s neue Jahr schmiedet.

Frittata, Rezept, Frittata-Rezept, mobyforty,
Frittata – das italienische Omelett

Frittata: Rezept für das italienische Omelette

Frittata

Schnell, köstlich, vegetarisch und perfekt zur Verwertung von Gemüseresten.
Portionen 3
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.

Equipment

  • kleine Pfanne, die du auch in das Backrohr stellen kannst (z.B. Emaillepfanne 20 cm Ø)
  • Backrohr

Zutaten

  • 4 Eier mittel
  • ¼ Zucchini
  • ¼ Paprika rot
  • ¼ Paprika gelb
  • 2 Handvoll Blattspinat
  • ½ Zwiebel

Gewürze

  • Salz
  • Pfeffer
  • Sprossen oder Schnittlauch

Anleitungen

Die Vorbereitung

  • Schneide die Zwiebel und das Gemüse in kleine Stücke.
  • Schlage die Eier in einer kleinen Schüssel auf und verquirrle sie ordentlich. Salze und pfeffere die Eiermasse.
  • Röste die Zwiebel kurz glasig in einer ofenfesten Pfanne an und gib das Gemüse hinzu. Röste alles einige Minuten an.
  • Lass das Gemüse in der Pfanne etwas auskühlen und leere die Eiermasse darüber.

Ab in den Ofen

  • Stelle die Pfanne in das auf 180° (Umluft) vorgeheizte Backrohr und lasse die Frittata ca. 15 Minuten stocken.
  • Streue noch Schnittlauch oder Sprossen über die Frittata. Löse sie vorsichtig vom Rand und serviere sie in Stücke geschnitten. Mahlzeit.
Cost: €3
Gericht: Hauptspeise, Main Course
Land & Region: Italian, italienisch
Keyword: Frittata, Frittata-Rezept, Omelette, Rezept, vegetarisch

Ich hoffe du bist schon gespannt auf alle vegetarischen Rezepte, die sich ab sofort hier finden werden. Es freut mich, dass du diese Kochlernreise mit mir unternimmst.

Möge das Gemüse mit dir sein!

Alles Liebe!

Carina


Sprossenpesto

Frittata gelungen, aber Lust auf mehr? Versuch doch mal Sprossenpesto!

Pesto ist so schnell selbst gemacht. Wie du Pesto aus Sprossen machen kannst, kannst du hier nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Close
Mobyforty © Copyright 2021. All rights reserved.
Close